Kultur macht stark

Jeden Montag in den Schulwochen:
Jeden Montag treffen wir uns und erkunden das Leben auf dem Bauernhof früher und heute. Wir fahren mit Euch auf echte Bauernhöfe oder erforschen historische Spiele und entdecken frühere Zeiten und Künste.
infos gibt es bei uns oder beim JUKUZ Karben Beginn 14.6.2021

Sommerferienwochen 2021 (jeweils eine Woche, alles kostenlos)

  • Frankfurt! – 19.7.-24.7.2021 – Jugendliche nehmen Frankfurt anders wahr als Erwachsene. Aber wie? Zusammen mit den Jugendlichen durchstreifen wir Frankfurt eine Woche, zeichnen, malen, bauen Hochhäuser.
    Veranstaltungsort Frankfurt
  • 1500 Jahre Äpfel in der Wetterau – 26.7.-31.7.2021 – Wir fahren in die DJH Oberreifenberg und erkunden Landschaft und Geschichte. Römer, Germanen, Kelten und andere: Wer hat den Apfel hierher gebracht und wie haben die früher alle gelebt? In Kunst, experimenteller Archäologie und Spielen reisen wir in der Zeit zurück. „1500 Jahre Äpfel in der Wetterau“ gehört zum wöchentlichen Projekt „Handkäs mit Musik (und Äpfeln). Kinder und Jugendliche, die bei diesem Projekt teilnehmen werden bei der Anmeldung bevorzugt.
    Veranstaltungsort Oberreifenberg. Gemeinsame Fahrt ab Karben
  • Titanic 2.0 – 2.8.-7.8.2021 – Wir arbeiten mit Müll und bauen Boote. Genau wie die echte Titanic werden unsere ersten Schiffe sicherlich versinken. Aber schaffen wir es bis zum Ende der Woche aus dem, was andere wegwerfen schwimmfähige Schiffe zu bauen? Wir arbeiten mit Paletten, Pappmache und ähnlichem. Dieses Projekt wird in einem wöchentlichen Projekt fortgeführt werden an dessen Ende selbstgebaute Boote aus Müll stehen mit denen wir über den See schippern!
    Veranstaltungsort JUKUZ Karben
  • Ägypten! – 16.8.-21.8.2021 – Zeitreise ins antike Ägypten! in Spiel, Experiment und Kunst erforschen wir das alte Ägypten.
    Veranstaltungsort JUKUZ Karben
  • Mörfelden im Mittelalter – 23.8.-30.8.2021 – Gemeinsam mit den Museen Mörfelden-Walldorf tauchen wir ein in die Geschichte und erleben eine Woche im Mittelalter mit Kunst, Spiel, Mode und anderem mittelalterlichen Abenteuer.
    Veranstaltungsort Museen Mörfelden – Walldorf
  • Kunst der Jahrtausende Meckesheim 2021- 30.8.-4.9.2021
    An 5 Tagen entdecken wir 5 Kunsttechniken, probieren diese aus und organisieren eine kleine Ausstellung für Samstag. Veranstaltungsort Meckesheim
  • Kunst der Jahrtausende Sinsheim 20021 – 6.9.- 11.9.2021
    An 5 Tagen entdecken wir 5 Kunsttechniken, probieren diese aus und organisieren eine kleine Ausstellung für Samstag. Veranstaltungsort Fohlenweide, Sinsheim

Was ist „Kultur macht stark“? „Kultur macht stark“ ist ein Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BmBF) zur Förderung von Kunst und Kultur bei (finanziell) benachteiligten Jugendlichen.
Über verschiedene Fördertöpfe werden Projekte gefördert, bei denen Kunst und Kultur vermittelt werden sollen, die für die Jugendlichen kostenlos sind und die freiwillig sind („Außerschulisch“).
Verwaltet werden diese Fördertöpfe durch sog. „Erstzuwendungsempfänger“, z.B. der BBK Bundesverband oder die Tafel-Akademie.

Was macht der kunstgARTen? Daniela und Herbst führen seit 2019 verschiedene Projekte mit Kultur macht stark durch. Primärer Partner sind dabei der BBK (Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler), die Tafel Friedberg, das JUKUZ Karben, das Junity in Friedberg und der JUKA eV Bad Nauheim.
Mit diesen Partnern wurden Ferienwochen in Friedberg und Karben organisiert. Es gab eine Ferienfreizeit in Oberreifenberg und regelmäßige Projekte in Karben.

Wer darf da mitmachen? Das Projekt richtet sich an (finanziell) benachteiligte Kinder und Jugendliche, z.B. Tafelkundinnen, Kinder alleinerziehender Eltern etc. Natürlich ist kein Nachweis erforderlich. Und natürlich darf jeder mitmachen.

2 thoughts on “Kultur macht stark

  1. Elke

    Hallo,

    heute am Garten vorbeigekommen, fasziniert stehen geblieben…

    Grüsse,
    Elke

    1. Jan Hartmann Post author

      Hallo Elke,
      leider ist der Garten zur Zeit recht leblos. Keine Kurse, keine Action. Aber das wird wieder kommen und dann wird das Tor auch wieder für alle geöffnet sein.

      Wenn Du möchtest, kannst Du bis dahin an der Kunstwürfelaktion teilnehmen.

      Liebe Grüße
      Jan

Comments are closed.